Veranstaltungen

Wir bringen unser Expertenwissen auf den Punkt. Mit verständlichen und praxisorientierten Vorträgen referieren wir für Sie rund um die Themen Steuer und Recht.

Neben unseren Kooperationen mit regionalen und überregionalen Organisationen und Vereinen bieten wir auch Ihnen maßgeschneiderte Vorträge in unseren großzügigen Tagungsräumlichkeiten Auf dem Hohenstein 7 sowie In-House-Veranstaltungen an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hohenstein im Dialog: Sollen wir ein Testament machen?

Ort: Auf dem Hohenstein 7, 61231 Bad Nauheim

Moderatoren:
Kerstin Scheffler, Steuerberaterin und Ingo Renzel, Fachanwalt für Familienrecht

Wer keine Regelungen für seine Vermögensnachfolge trifft, der wird grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen beerbt. Dies kann - je nach familiärer Situation und persönlichen Verhältnissen - zu einem ungewünschten Ergebnis führen.

Jeder Erblasser ist in seiner Entscheidung darüber, wer sein Erbe sein soll, grundsätzlich frei. Einschränkungen der Testierfreiheit ergeben sich aber über das sog. Pflichtteilsrecht, so dass hier stets eine genau Prüfung etwaiger Berechtigter aus dem familiären Umfeld erfolgen sollte.

Über testamentarische Verfügungen, wechselseitige Vereinbarungen in Form des Erbvertrages oder im Wege der vorweggenommenen Erbfolge zu Lebzeiten können der gesetzlichen Erbfolge entgegengetreten und etwaige Pflichtteilsansprüche reduziert werden. Darüber hinaus werden auch die Anordnung eines Vermächtnisses sowie der Testamentsvollstreckung im Rahmen des Vortrages genauer beleuchtet.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten - insbesondere auch unter erbschaftssteuerrechtlichen Gesichtspunkten und Berücksichtigung der Steuerfreibeträge - zur Verfügung stehen, erörtern die Referenten Frau Steuerberaterin Kerstin Scheffler und Herr Rechtsanwalt Ingo Renzel gemeinsam mit Ihnen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Zurück