Der Hohenstein Blog

Recht lebt – wir berichten und diskutieren mit Ihnen über: Arbeitswelt 4.0, Nachfolgeszenarien, Social Media, Patchworkwelten und vieles mehr …

Volljährigenunterhalt aktuell - Wenn man den Kontakt zum Elternteil verweigert

Ein von Herrn Rechtsanwalt Renzel in der ersten und zweiten Instanz erfolgreich geführtes Verfahren wurde nunmehr auch durch den Bundesgerichtshof in dritter Instanz bestätigt (BGH-Entscheidung in dem Verfahren XII ZB 415/16, FamRZ 2017, 1132).

von Ingo Renzel

Kindesunterhalt aktuell - Erhöhung des Mindestunterhalts

Der nach der Düsseldorfer Tabelle zu zahlende Kindesunterhalt wird sich ab Januar 2018 wieder erhöhen. Nach der Ersten Verordnung zur Änderung der Mindestunterhaltsverordnung vom 28. September 2017 (BGBl. I, S. 3525 ff.) wird sich der Kindesunterhalt in der ersten Einkommensgruppe (100 % des Mindestbetrages) ändern. Die neuen Zahlbeträge sehen wie folgt aus:

von Ingo Renzel

Wir brauchen mehr erfahrene Richter! Anmerkung zu BGH RiZ (R) 1/15

Gute Arbeit wollen wir machen, alle! Das gilt auch für Richter, die sich um mangelnde Arbeitsbelastung nicht zu sorgen brauchen. Anders als die Gerichte anrufende Rechtsanwaltschaft, bedarf dieser Zweig der Justiz allerdings...

von Peter Kath

Alles oder Nichts - Einstufungsstreitigkeiten

Dass Krankenpflege ausreichend oder gar gut bezahlt wird spiegelt sich in der Nachfrage nach diesem Beruf nicht wieder, jedenfalls ließe sich dies aus dem vielbeklagten Pflegenotstand herleiten. Vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) wurden jetzt 10 Fälle verhandelt, die alle um die Frage kreisten,

von Peter Kath

Auskunft über Mitbewerber – wir hätten’s gerne gewusst

Nachdem der EuGH deutlich wurde, blieb auch dem BAG kaum eine andere Wahl.

von Peter Kath

Betriebsübliche Arbeitszeit für Führungskräfte

38,5 Stunden sind es – auch für Führungskräfte. Fehlen aber konkrete Stundenangaben, so bedeutet die Formulierung …

von Peter Kath

Surfen bis der (Staats-) Anwalt kommt

Schutzmaßnahmen für’s „Familiensurfing“.

von Peter Kath

Erklärungen elektronischer Buchungsysteme sind nach menschlichen Maßstäben zu messen

Es könnte so einfach sein: Sie buchen und erhalten eine Bestätigung über die Buchung …

von Peter Kath

Verkauf gebrauchter Software ist zulässig – Used Soft in der Praxis

Die Folgen des Used-Soft Urteils des EuGH (Urt. v. 3.7.2012) zeitigen praktische Folgen.

von Peter Kath

Diskriminierung durch Suche nach „Young Professionals“

Stellenanzeigen rechtssicher zu formulieren wird schwieriger. Vor dem Hintergrund des Gleichstellungsgesetzes (AGG) hat das BAG …

von Peter Kath